www.buy-a-friend.de Der neue Shop für die beliebten FRIENDs!
       www.buy-a-friend.de   Der neue Shop für die beliebten FRIENDs!
Warenkorb

Sehr geehrte Kundschaft, liebe Freunde der FRIENDs,

 

Seit 13.06.2014 ist eine neue Verbraucherrecht Richtlinie (VRRL) in Kraft. Aufgrund dieser VRRL sind wir als Betreiber des Online Shops www.buy-a-friend.de verpflichtet, Sie als Kunden über unsere neuen AGB’s zu informieren. Das tun wir hiermit.

 

In der Praxis bleiben für Sie als Kunde die bekannten und bequemen Vorteile erhalten:

 

-Sie bestellen mit 14 tägigem Rückgaberecht.

-Sie können uns bei Nichtgefallen die Ware innerhalb dieser Zeit zurücksenden.

-Wir erstatten Ihnen Ihr Geld nach Rücksendung der Ware unkompliziert zurück.

 

Sie können Ihren Widerruf selbst formulieren oder das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jeder Bestellung beiliegt.

 

Für uns ist es wichtig, dass Sie mit den FRIENDs zufrieden sind, und das Sie ohne Bedenken vor dem ‚Kleingedruckten’ problemlos und sorgenfrei bestellen können.

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

für den Online-Shop www.oliver.pohl.de und www.buy-a-friend.de

 

umgangssprachlich genannt “Buy-A-Friend Shop", Stand Juni 2017

 

1. Geltungsbereich

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln sämtliche Verkaufsgeschäfte zwischen
 dem Online-Shop Buy-a-Friend (Internetauftritt: www.oliver-pohl.de und www.buy-a-friend.de) 
und den Kunden.

 

Inhaber des Geschäftes ist Oliver Pohl, Forstweg 5, 31559 Haste.

 

Für sämtliche Geschäftsbeziehungen zwischen dem Online-Shop und den Kunden gelten diese allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Vertragspartner sämtlicher Geschäfte ist Oliver Pohl.

 

Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt. Eine Anerkennung erfolgt nur dann, wenn Oliver Pohl diese ausdrücklich schriftlich bestätigt und ihrer Geltung zustimmt.

 

Bitte lesen Sie diese Bedingungen aufmerksam, bevor Sie eine Bestellung in dem Online-Shop „Buy-a-Friend Shop“ aufgeben. Durch die Aufgabe der Bestellung erklären Sie
 sich mit der Anwendung dieser Verkaufsbedingung auf Ihrer Bestellung
 einverstanden.

 

2. Vertragsschluss

 

Ihre Bestellung stellt ein rechtlich bindendes Angebot zum Abschluss eines
Kaufvertrages über die von Ihnen bestellte Ware dar.

 

Wenn Ihre Bestellung im ‚Oliver-Pohl.de/Buy-a-Friend Shop‘ eingegangen ist, senden wir Ihnen eine E-Mail; diese erste Email bestätigt lediglich den Eingang Ihrer Bestellung bei uns und stellt eine sog. Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung dar. Diese Eingangsbestätigung ist noch keine
Vertragsannahme Ihres Angebotes; diese Eingangsbestätigung informiert Sie ausschließlich darüber, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist und geprüft wird. Die Eingangsbestätigung dient auch der Klarstellung über den Umfang der Bestellung und wird in der Regel in 1-2 Tagen beantwortet.

 

Der Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das Angebot annehmen. Dies erfolgt in der Regel durch eine ausdrückliche Vertragsannahme/Zusendung der Rechnung, über die Sie eine zweite Email erhalten. Mit Zugang unserer Vertragsannahme ist der Kaufvertrag über das von Ihnen bestellte Produkt geschlossen. Wir nennen in dieser Vertragsannahme auch noch einmal den Kaufpreis. Innerhalb einer Woche werden wir -nach Lagerbestand- die bestellte Ware an Sie versenden, sofern Sie Ihrer Zahlungsverpflichtung nachgekommen sind, ausgenommen sind Sonder/Einzelanfertigungen. Die Versendung werden wir Ihnen in einer dritten Email mit einer Versandbestätigung mitteilen. Sollte die von Ihnen bestellte Ware nicht vorrätig sein oder sich die Lieferzeit verlängern, werden Sie umgehend davon informiert.

 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass über Produkte aus einer Bestellung, die nicht in der Vertragsannahmeerklärung bezeichnet sind, oder die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, auch kein Kaufvertrag zustande gekommen ist.

Verkäufer und Ihr Vertragspartner für alle Ansprüche und Rechte aus allen Kaufverträgen auf der Plattform des Online-Shops „Buy-A-Friend Shop“ www.oliver-pohl.de und www.buy-a-friend.de ist

 

Oliver Pohl, Forstweg 5, 31559 Haste

 

als Inhaber und Betreiber dieses Online-Shops.

 

Der Internetshops „Buy-A-Friend Shop“ bietet keine Produkte zum Kauf an Minderjährige an. Auch für Produkte, die grundsätzlich für Kinder geeignet sind, gilt, dass diese ausschließlich von Erwachsenen gekauft werden können.

 

Der Besteller ist bei seiner Bestellung der Ware verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen, insbesondere hinsichtlich, Name, Anschrift und
 E-Mail-Adresse. Etwaige Änderungen sind vom Besteller unverzüglich in Textform 
(also per E-Mail o-pohl@gmx.de oder per Brief) dem Online-Shop mitzuteilen. Unterlässt der Kunde diese Information oder erteilt er fehlerhafte 
Informationen, so hat der Anbieter jederzeit das Recht, vom Vertrag zurückzutreten.

 

Ungeachtet des Widerrufsrechtes Ziff.3 dieser AGB können Sie Ihre Bestellung für ein Produkt vor der Zusendung der zugehörigen Versandbestätigung jederzeit kostenfrei stornieren.

 

3.Widerrufsrecht bis zu 2 Wochen

 

Ausschluss des Widerrufsrechts

 

Vereinbarung über die Kostentragung: Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie regelmäßig Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der 
bestellten Ware entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen
 Betrag i.H. v. 40,00 € nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis 
der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufes
noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung
erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. per Brief, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen.

Die Frist beginnt erst nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei widerkehrenden Lieferungen gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gem. Art. 246 § 2 i.V. m. § 1. Absatz und Absatz 2 EGBGB sowie unseren Pflichten gem. § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB i.V. m. Art. 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die
rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

 

Der Widerruf durch Rücksendung der Sache ist zu richten an:

 

Oliver Pohl, Forstweg 5, 31559 Haste

 

Der Widerruf kann online oder per
 Brief erfolgen an: o-pohl@gmx.de

 

 

Widerrufsfolgen

 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseitig empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie die Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteil) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Für die Verschlechterung der Sache und für die gezogenen Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist,
 der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinaus geht.
 Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich ist und üblich ist.

 

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der von Ihnen bestellten Ware entspricht und der Preis der zurückgesendeten Sache einen Betrag von 40,00 € nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilleistung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nichtpaketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.
 Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen
erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer 
Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Ausschluss
 des Widerrufs

 

Das
 Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen:

 

1.Zur
 Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder 
eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse
 zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit 
nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell
 verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten wurde;

 

2.Zur 
Lieferung von Audio- und Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten
 Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind;

 

3.Zur 
Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten.

 

4.Fälligkeit und Zahlung des
Kaufpreises

 

Alle angegeben Preise für Produkte des Online-Shops beinhalten die jeweilige
anwendbare Mehrwertsteuer, ausgewiesen nach §19 Abs.1, UStG.

Der Kaufpreis ist mit Vertragsschluss, also mit Zugang der Vertragsannahme
 (2. Email) fällig. Der Kunde erhält mit der Vertragsannahme die Rechnung. Es 
besteht die Vorauszahlungspflicht des Käufers. Die Zahlung ist zu richten an

 

Oliver Pohl

Sparkasse Hannover

 

IBAN: DE96 2505 0180 1910 4444 13

BIC Code: SPKHDE2HXXX

USt.-ID-Nr: DE 11581 0128

 

Ohne Erfüllung der Vorauszahlungspflicht ist eine Leistungsverpflichtung zur
Übersendung der bestellten Ware ausgeschlossen. Kaufpreiszahlungen durch
Aufrechnung sind ausgeschlossen. Zurückbehaltungsrechte des Käufers sind
ausgeschlossen.

 

Sachmängelgewährleistung

 

Liegt ein Mangel des bestellten Produktes vor, so gelten die gesetzlichen Vorschriften
 zur Sachmängelgewährleistung.

Leistet der Verkäufer geforderte Nacherfüllung im Wege einer Ersatzlieferung, ist der
 Besteller verpflichtet, die beanstandete Ware innerhalb von 30 Tagen an den
 Verkäufer unter der unter Ziff. 1. bezeichneten Adresse zurückzusenden. Die
 Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu
erfolgen. Die Rücksendung erfolgt auf Kosten des Verkäufers. Ein Formular zur Rücksendung liegt jeder Lieferung bei.

 

Haftungsbeschränkung

 

Der Verkäufer haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf eine
vorsätzliche oder grob fahrlässige Pflichtverletzung von ihr selbst oder eines
gesetzlichen Vertreters oder eines Erfüllungsgehilfen beruht. Weiter haftet dier Verkäufer für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten,
 deren Verletzung die Erreichung des Vertragszweckes gefährdet oder für die 
Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsmäßige Durchführung des
 Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig
 vertrauen. In diesem Fall haftet der Verkäufer jedoch nur für den
 vorhersehbaren vertragstypischen Schaden. Der Verkäufer haftet nicht für die
 leicht fahrlässige Verletzung anderer als in den vorgenannten Sätzen genannten 
Pflichten.

 

Diese vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes oder bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem
 Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

 

Soweit die Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

 

Datenschutz

 

Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten hält sich der Online-Shop
 „Buy-A-Friend“ an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes
und Teledienstdatenschutzgesetzes.

 

Sie können also grundsätzlich den Online-Shop besuchen, ohne persönliche Daten zu hinterlassen, der Online-Shop setzt keine Coockies ein. Wir benötigen jedoch in den Fällen, in denen Sie bei uns Bestellungen aufgeben oder Kontakt mit uns aufnehmen, 
Informationen von Ihnen, die bei uns datenmäßig erfasst und gespeichert werden. 
Im Falle von Bestellungen speichern wir auch standardmäßig Ihre IP-Adresse
 sowie Uhrzeit und Dauer Ihres Besuchs. Weiter speichern wir die uns von Ihnen
 genannten personenbezogenen Daten, Adressen und Telekommunikationsverbindungen.
Wir nutzen und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur 
Auftragsabwicklung sowie zur Pflege der Kundenbeziehung. Die Weitergabe der 
Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt nicht. Sie können der Nutzung der Daten 
jederzeit widersprechen. Den Widerspruch richten Sie bitte an:

 

- als Brief an: Oliver Pohl, Forstweg 5,
31559 Haste

 

- als E-Mail an: o-pohl@gmx.de

 

Sollten Sie der Datennutzung vor Zahlung des Kaufpreises widersprechen, werten wir dies als Widerruf des Kaufgeschäfts.

 

5. Verpackungs- und Versandkosten

 

Bei Lieferungen innerhalb Deutschlands ist der Versand bis zu einem Gewicht von 10
kg kostenfrei.

 

Versandkosten fallen nur bei Warenlieferungen in EU-Länder und außereuropäische Länder an.
 Bei Verpackungssonderanfertigungen, Sperrgut und Paketen über 33 kg werden der
 Besteller vorab per E-Mail über die Höhe der Kosten informiert.

 

Sperrgutlieferungen
ins Ausland sind nicht möglich.

 

 

Oliver Pohl 

Kulturmanagement & Kunst!

 

Berchtesgaden - Garbsen - Hannover - Schaumburg  

 

Alle gezeigten Motive, Fotos und Ideen auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt:

© all rights by

Oliver Pohl

o-pohl@gmx.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Oliver Pohl
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Oliver Pohl, all rights reserved